* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Spielberichte
     Spielerin des Tages
     Torschützen
     Pia Knallhart
     Dies und Das
     Aus der Sicht einer Krissi

* mehr
     Über Uns
     Die Trainingszeiten
     Die Trainer
     Die Keeper
     Die Abwehr
     Das Mittelfeld
     Die Goalgetter


Webnews







Brütende Hitze und fast ein Pünktchen

Ein bisschen spät aber immerhin kommt hier nu der Bericht von unserem Spielchen gegen Weißenberg... Ja was soll ich da großartig zu schreiben? Jeder der das Spiel gesehn hat, weiß was abging...

Wir mit Ersatz-Coach Wolfgang nach Weißenberg gefahren und schon im Bus war die Stimmung erstaunlich gut... Es wurde gelacht, gesungen, sich mit Passanten unterhalten, alles das, was wir früher bei jedem Spiel gemacht haben, was aber in letzter Zeit irgendwie eingeschlafen ist... Umso schöner war es deshlab und Wolfgang hat sich glaub ich auch nur gefrgt, wo er gelandet is... Aber so is das mit uns Mädels halt...  

Gut angekommen wurden ers ma die Kabinen gecheckt und die Aufstellung bekannt gegeben... Zu unser aller Leidwesen konnte sich ausnahmsweise nich jeder seine Rückennummer selber aussuchen, sondern musste die nehmen, die Wolfgang uns gesagt hat... So musste ich von meiner schönen 9 Abschied nehmen...

Naja, schnell wurde sich umgezogen und n bischen warmgelaufen... Und ich sprech glaub ich im Namen aller, wenn ich sag, das wir nach dem warmlaufen schon nass geschwitzt waren... Es waren an diesem Sonntag gefühlte 30° und es war nich wirklich schön in der Hitze zu laufen... Aber wir sind ja keine Mimis oder ähnliches und haben unser Spiel gut durchgezogen...

An diesem Wochenende geschah etwas, mit dem glaub ich keiner gerechnet hat... Keiner von uns, keiner ausm Verein und auch garantiert Wolfgang nich... Vor dem Spiel sagte er uns, das er mit nem besseren Ergebnis nach Haus fahren möchte, als das, was wir im Hinspiel erreicht haben... Im Hinspiel verloren wir mit 12:0... Hmmm... Wir wussten das es schwer werden würde und gaben ab der ersten Minute unser Bestes... So spielten wir wirklich schönen Fussball und man konnte dem Gegner mal wieder anmerken, das sie langsam nervös wurden... Denn, zur Halbzeit stand es immer noch 0:0... Wer hätte damit gerechnet?! Wir waren es auch im Spiel, die im Spiel die ersten Torchancen hatten... Wie so oft war der Trainer der Gegner stink sauer, aber das machte uns natürlich nix... So starteten wir in die 2. Hlabzeit... Die erste Hälfte hatte auf jeden Fall Spuren hinterlassen, bei jedem... Wir bekammen den Ball zu Beginn nur schwer über die Mitte hinaus... So hatte der Gegner mal wieder einen schuss aufs Tor und dieser war wie gewohnt drin, ein wirkliches Glückstor... Nach dem Tor waren wir uns alle einig, das diese Woche mindestens noch ein Punkt für uns drin wäre und gaben nochmal alles... Leider reichte dieses Alles nich aus um uns noch den hochverdienten Punkt zu sichern...

Mit viel Pech verloren wir leider mit 1:0...

Aber Mädels, ich muss sagen, die Leistung die wir am Sonntag gebracht haben macht uns so schnell keiner nach, wir haben verdammt gut gespielt und das lag natürlich auch an der sensationellen Unterstützung von unserer lieben Sonja... Sie stand am Rand und hat sich echt die Seele aus dem Leib geschrien... So wollen wir das jetzt jede Woche haben...  

Lasst uns jetz die letzten Spiele die wir in der Rückrunde noch haben so gut spielen wie dieses, auch wenns manchmal schwer fällt, aber wir schaffen das, denn ihr wisst doch:

Wir sind ein TEAM!!!

Ein verdammt gutes Team...

So wisster bescheid, hauter rein, wir sehn uns,

Hab Euch Sehr Lieb

Die Deee

 

24.4.07 11:09
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung