* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Spielberichte
     Spielerin des Tages
     Torschützen
     Pia Knallhart
     Dies und Das
     Aus der Sicht einer Krissi

* mehr
     Über Uns
     Die Trainingszeiten
     Die Trainer
     Die Keeper
     Die Abwehr
     Das Mittelfeld
     Die Goalgetter


Webnews







Dies und Das

Dazu fällt selbst mir nix ein.....

 

Da wir im Moment selber keine Spiele haben, müssen wir uns die Zeit ja irgendwie anders vertreiben. Und was machen Frauen in Ihrer Freizeit am liebsten, wenn sie nix zu tun haben????? Genau, Einkaufen... So machte ich mich am Samstag morgen mit Diddy auf nach Mg... Wir trödelten so durch die Stadt und gegen Ende unserer sehr erfolgreichen Shoppingtour trafen wir viele bekannte Gesichter. Wir kamen gerade aus dem tollen Schuhladen, da sahen wir den Rütti mit Humpel-Björni. Was n Zufall... Das war aber nich alles, kurz danach wurde Ballack samt Anhang gesehen. So standen wir da, alles Blau-Weiße Leutchens... Wat ne Freud. Für Rütti und Humpel-Björni war die Shoppingtour an dieser Stelle beendet, da sie sich auf den Weg zu Botzi zum Fussball gucken machten. Ballack +Anhang trödelten noch was durch die Stadt und auch Diddy und ich wollten noch nich nach Haus. 

Auf dem Weg nach Haus wurde dann noch entschlossen die Alten Herren anfeuern zu gehn. So wurde die Krissi kontaktiert (mein Kind ich hab dich sehr lieb, immer 2x mehr wie du ), die dann auch noch zum Platz kam. So trafen wir uns alle (Rütti, Humpel-Björni, Ballack, Diddy und Ich) wieder am Platz beim Ort des Geschehens und bewunderten die alten Herren. Und das war diesmal echt tollig... Die Trikots waren echt göttlich. Zuerst trugen unsere Männer die bekannten blauen, aber da Waldniel auch blaue Trikots hatte, mussten wir uns was einfallen lassen. So wurden die SCHÖNEN (*hust*) weißen Trikots in Größe "S" ausgepackt...  Also als Zuschauer hatte man schon beim zusehen Spaß, wie die Herren versuchten, in die Trikots reinzukommen...  War echt geniel, da is Horst Schlämmers Versuch, den Führerschein zu machen, nix dagegen...

Sie standen da echt wie kleine Kinder, den Kopf durch das Loch gesteckt, die Arme in die Höhe gestreckt und in der Hoffnung abwartend, das ein anderer das Trikot über das Bäuchlein zieht...Einfach zu geil...

Als die kleinen Bäuche dann alle fein eingepackt waren, konnte das Spiel auch endlich losgehen... Einige Männleins machten eher durch ihre Wutausbrüche auf sich aufmerksam, andere stolperten des öfteren über den Ball und wieder andere hatten ihre Gegenspieler so lieb, das sie mitten im Spiel einfach mal eine Knuddeleinheit brauchten... So war auch das Spiel und so lagen unsere Herren leider mit 3:0 zur Halbzeit zurück. Nach der Halbzeit ging es ähnlich wie in der ersten Halbzeit weiter, nur das unser Botzi zwischendurch zum Spitzentorwart wurde und unser eigentlicher Torwart zum Stürmerstar auflief. Er schoß in der zweiten Halbzeit das einzigste Tor für Krüchten. Auch Botzi machte seine Sache gut und hielt souverän einen Foul-Elfmeter  Das Spiel endete dann mit 4:1 für Waldniel...

Sonst gibts zu dem Spiel eigentlich nich mehr viel zu sagen, Jungs, wir sind sehr stolz auf euch, nächste Woche is auch wieder ein Sieg drin... Wir glauben fest an euch und dann passt das schon...

Aber nach dem Spiel war auch genial... "Komm mein Kind, wir zocken ne Runde..."- " Ja komm lass machen"... So spielten die Krissi und ich wie die kleinen Kinder vor den Kabinen und wie der liebe Gott es so wollte, landete der Ball natürlich einige male in den tollen Löchern, aber nich in irgendeinem, NEIN, natürlich auch noch in dem, welches bis oben hin mit Wasser voll war... Aber wofür haben wir denn kleine Krissi´s, die den Ball da immer schön rausfischen?!

Wisster beschied, morgen gehts weiter, da wird die Reserve und die Erste mit geballten Stimmbändern und meiner Rasseligen Rassel angefeuert und Mittwoch können auch wir endlich wieder spielen...

In diesem Sinne, ich hau mich jetzt hin, ich hab euch sehr lieb...

(Krissi: Immer 2x mehr wie du )

Die Deee

 

8.4.07 23:51


Was man aus langeweile nich alles macht...

Was sollen wir dazu noch sagen? An alle Polizisten, die das jetzt u. U. lesen, tut einfach so als hättet ihr das nie im Leben gelesen...

Kommt man nicht immer auf die tollsten Ideen, wenn man langeweile hat? Also Pia und Ich schon...

So tuckerten wir an einem Donnerstag Abend einfach was durch die Weltgeschichte und wussten nich wirklich was mit unserer Zeit anzufangen... Gegessen hatten wir schon, am Sportplatz war nich los und nach Haus wollten wir aber auch noch nich... So kam Pia dann auf die tolle Idee, mit mir ins Gewerbegebiet nach Dam zu fahren um mir schon mal erste Tipps zum Thema Auto fahren zu geben... Sie war auch total begeistert davon, mich mal fahren zu lassen... Ich hatte ja schon Übung

So rief dann das Gewerbegebiet und ich übernahm das Steuer... Das war ne Freud... Fürs erste hab ich mich auch gar nich sooooo blöd angestellt, soweit ich mich noch erinner hab ich auch nur einmal den Motor abgewürgt ... Lob an mich selber

So fuhr ich dann schön im Kreis und Pia, und auch das Schaaf, das Pia immer mit sich rumfährt, war froh, als ich dann bereitwillig wieder auf den Beifahrersitz wechselte  Aber ich muss sagen, es war schön gewesen...

Die Leutchens in der Fahrschule werden sich sicher freuen, wenn ich mich dann in meiner ersten "richtigen" Fahrstunde nich allzu dumm anstelle... In diesem Sinne, bis zum nächsten mal...

Ich hab euch sehr lieb

Die Deee 

21.3.07 16:20





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung